Tischtennis-Schnuppermobil in der Grundschule

TT-Mobil2017-1Am Freitag, 10. März 2017, war es wieder soweit: Morgens um 7.15 fuhr das Schnuppermobil vom Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) an der Brüder-Grimm-Schule in Letter vor! Gemeinsam mit Kollegen der Schule und Helfern der Tischtennis-Abteilung lud Teamer Julian diverse Kisten aus und transportierte sie in die Turnhalle: Tischtennis-Tische unterschiedlicher Größe und Form, ein Ballroboter, verschieden große Schläger sowie viele Tischtennisbälle und Luftballons wurden ausgepackt und für einen Projekttag in der Halle verteilt.

Schon vor dem Start der ersten Stunde blickten neugierige Grundschüler in die Halle!

Und dann ging es los: Jede Stunde waren zwei Schulklassen der Jahrgänge 2-4 zu Gast in der TT-Mobil2017-3Halle und ließen sich von Julian und seinem Team in die Geheimnisse des Tischtennis-Spiels einführen. Balancieren von Luftballons oder Tischtennis-Bällen, das Spiel an den verschiedenen Tischen oder auch gegen den Roboter stand auf dem Programm.

Alle hatten viel Spaß – auch wenn nicht alles so einfach war wie es zunächst aussah! Aber Übung macht ja bekanntlich Meister!

Weitere Fotos auf der Seite der Tischtennis-Abteilung

Kommentare sind geschlossen.