Infoabend „Patientenverfügung“ am Donnerstag, 18. August

time-273857_1920Was ist eine Patientenverfügung und warum sollte diese ausgestellt werden? Wie mache ich es im Todesfall meinen Angehörigen leichter?  Dies sind Fragen, die am Donnerstag, 18. August 2016, um 19:00 Uhr am Informationsabend der SG Letter 05 im Clubraum geklärt werden können.

Der Sozialwart der SG Letter 05, Aloys Möller.  hat den praktischen Arzt A.M. Wieghorst und die Rechtsanwältin Frau Katzsch für diese Veranstaltung gewinnen können.  Das Thema „Patientenverfügung“ und die Problematik wird an diesem Abend, sowohl von der ärztlichen als auch von der rechtlichen Seite beleuchtet. Das auch andere Themen, die die Probleme mit schwerkranken Menschen ergeben, zur Sprache kommen, ist sicher nicht ausgeschlossen. Die Veranstaltung bietet Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Der Informationsabend ist für alle SG Letter 05-Mitglieder offen, es sind nicht nur – wie bei anderen Angeboten des Sozialwartes – ältere Mitglieder eingeladen.

Kommentare sind geschlossen.