Gewinner der Ostereisuche erhalten ihren Preis

„Macht gemeinsam einen Spaziergang zum Leinestadion und zählt die Ostereier“, riet Kevin Schröder amtierender FSJ’ler der SG Letter 05 allen Kindern, Eltern und Großeltern aus dem Seelzer Stadtgebiet und Umgebung und lud zu einem kleinen Familienhighlight der Ostereissuche in Letter ein. Zahlreiche Kinder kamen der Aufforderung nach wurden fündig und zählten 65 Eier und wurden am Freitag für ihre Mühen mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Lea-Marie Wiechmann kam mit ihrer Großmutter zum Leinestadion in Letter um ihren Preis einzuheimsen. Auch andere Kinder folgten der Einladung wie auch Noah Wöhler und holten in der Zeit von 16.15 Uhr bis 18 Uhr ihre Präsente ab. Wer seinen Preis noch haben möchte, setzt sich gern mit Kevin Schröder per Mail unter fsj@sg-letter-05.de in Verbindung.

Kommentare sind geschlossen.