Bei der Vorstandssitzung der SG Letter flogen die Fetzen

Bei der Vorstandssitzung am 18.09.2019 flogen bei der SG Letter 05 die Fetzen. Allerdings im positiven Sinne. Dirk Platta, Vorstandsmitglied der SG Letter 05, hatte die Sache ins Rollen gebracht. Die Vereinsvorsitzende Britta Scherbanowitz sollte in der „Woche des bürgerlichen Engagement“ mit der LSB-Aktion „Ehrenamt überrascht“ werden.

Nach der Begrüßung und Eröffnung der Sitzung am vergangenen Mittwoch durch die Vorsitzende, unter den Gästen befand sich auch Ulf Meldau, Vorsitzender des Regionssportbunds, bat Dirk Platta um das Wort. Er bedankte sich im Namen der Sportgemeinschaft bei Britta Scherbanowitz für ihr Engagement, indem sie Familie, Beruf und natürlich das Ehrenamt bei der SG bisher prima in Einklang bringen konnte. Völlig überrascht und überwältig – zugleich aber auch vor Rührung den Tränen nah – flogen in diesem Moment auch schon die Fetzen aus der Konfettikanone.

Zeitgleich betrat der Handballnachwuchs mit einem großen Banner den Sitzungssaal und stellte sich auf. Ulf Meldau überreichte Britta Scherbanowitz einen Blumenstrauß, eine Ehrenurkunde sowie eine Ehrennadel zur Erinnerung an diesen besonderen Tag.

Ulf Meldau, Vorsitzender des Regionssportbundes Hannover, gratuliert

Kommentare sind geschlossen.