SG Letter 05 bietet auch 2018 den „Bewegungs-Pass“ wieder an

Nachdem die SG Letter 05 im Jahr 2016 mit seiner damaligen Idee „Laufpass“ für Schlagzeilen sorgte und beim DOSB-Wettbewerb „Sterne des Sports“ den 2. Platz beim Publikumspreis gewonnen hat, wurde diese Idee im vergangen Jahr von der Sportregion Hannover unter dem Titel „Bewegungs-Pass“ in die gesamte Region Hannover getragen und von insgesamt 17 Sportvereinen im Jahr 2017 durchgeführt. In diesem Jahr sind es inzwischen sogar 45 Vereine und 95 Kooperationspartner geworden, die den „Bewegungs-Pass“ in ihrer Kommune anbieten! Insgesamt werden somit in diesem Jahr knapp 16.500 Pässe an Kinder verteilt, die damit animiert werden sollen, zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu kommen, anstatt von ihren Eltern mit dem Auto gefahren zu werden.

Die SportRegion Hannover hat im letzten Jahr erstmalig den „Bewegungs-Pass für Kids“ gestartet, um – nach einer Idee der SG Letter 05 – der steigenden Anzahl an Elterntaxis entgegenzuwirken. Nun also sind es schon mehr als doppelt so viele Vereine wie im Premierenjahr. Summa summarum eine Steigerung von mehr als 100%!

Selbstverständlich ist auch die Sportgemeinschaft Letter 05 als Initiator bzw. Ideengeber wieder mit dabei und hat die Bewegungs-Pässe bereits in den Kindergärten Hirtenweg, Wiesentau und Fröbelstraße sowie in der Brüder-Grimm-Grundschule verteilt. „Rund 600 Kinder machen bei uns mit“ freut sich Lea Wollenweber, FSJ’lerin der SG Letter 05, die dieses Projekt in Letter betreut.

Dazu Matthias Battefeld, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hannoversche Volksbank, die das Projekt finanziell unterstützt: „Wir sind von der Aktion begeistert, da sie zum einen die Verkehrssituation durch weniger ‚Eltern-Taxis‘ entschärft, zum anderen aber auch zur Bewegung an der frischen Luft animiert. Gleichzeitig lernen die Kinder frühzeitig richtiges Verhalten im Straßenverkehr.“ Mit der SportRegion Hannover (Regions- und Stadtsportbund) sowie der Verkehrswacht sind entscheidende Partner erneut dabei.

Und so funktioniert der Bewegungs-Pass: Für jeden Tag, an dem das Kind den Hin- und Rückweg zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller bestreitet, unterschreiben die Eltern im Bewegungs-Pass. Bei 20 Unterschriften gibt es eine Überraschung. Zudem können bis spätestens 18. Juni 2018 Stempel für

  • Schwimmabzeichen,
  • Sportabzeichen,
  • eine Vereinsmitgliedschaft in einem Sportverein sowie
  • die Teilnahme an der Ostereisuche 2018 (nachträglich)

gesammelt werden.

Bei mindestens zwei Stempeln geht der Bewegungs-Pass in gleich zwei Verlosungen mit tollen Preisen: Eine vereins-interne Verlosung am 20. Juni 2018 im Leinestadion und die große Verlosung am Regions-Entdeckertag (9. September 2018). Der vollständig ausgefüllte Bewegungs-Pass wird einfach im Kindergarten, im Schulsekretariat oder in der Geschäftsstelle der SG Letter 05 abgegeben.

Weitere Informationen zu der Aktion sowie die Gewinne der vereins-internen Verlosung finden Sie unter http://www.sg-letter-05.de/bewegungs-pass/

 

Fragen zum Bewegungs-Pass 2018 beantwortet die FSJ’lerin der SG Letter 05, Lea Wollenweber, unter fsj@sg-letter-05.de.