SG Letter 05 baut Gesundheits-Sportangebote aus

Gesundheitssport_Foto-querSeien es die Volkskrankheit „Rücken“, Übergewicht, schmerzende Gelenke oder Vergesslichkeit: Gesundheitssport geht jeden etwas an, egal ob mit 20 oder mit 80 Jahren.
Die SG Letter 05 hat die Zeichen der Zeit erkannt und sich in diesen Bereichen breit aufgestellt! Die Übungsleiterinnen (von links) Irmtraut Reiche, Genia Richter-Höpken, Imke Schoppmann und Vanessa Opalka bieten ein breit gefächertes Gesundheitssport-Programm in Letter an. Die speziell für diese Bedürfnisse ausgebildeten Übungsleiterinnen betreuen die Vereinsmitglieder bzw. Kursteilnehmer in den Bereichen Funktionstraining, Wirbelsäulengymnastik, Gedächtnistraining sowie Sport für Übergewichtige an drei Tagen in der Woche in insgesamt neun unterschiedlichen Kursangeboten.

Dieses Engagement wurde nun belohnt! Es wurden gleich alle vier Übungsleiterinnen, die in Letter Präventions- bzw. Gesundheitssport anbieten, mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ vom Deutschen Turnerbund ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel unterstreicht die Qualität und fachliche Kompetenz der vier Übungsleiterinnen, die hierfür qualitativ hochwertige Fortbildungen erbringen mussten und weiterhin müssen. Alle drei Jahre müssen aktuelle Qualifikationen nachgewiesen werden, um den Standard von Gesundheitssport-Angeboten langfristig zu sichern.

Die SG Letter 05 ist sich sicher, dass dieses Thema in Zukunft an Aktualität gewinnen wird, denn: Gesundheitssport geht jeden etwas an.

Gesundheitssport_Flyer