SG freut sich auf dm-Aktion und hofft auf viele Einkäufer beim Giving Friday

In Amerika feiert man traditionell am letzten Donnerstag im November „Thanksgiving“ um im Anschluss daran sich auch um die Weihnachtseinkäufe kümmern zu können um seine Lieben zu beschenken. Darum locken viele Unternehmen dann mit satten Rabatten. Der Drogeriemarkt dm möchte am Freitag, den 23. November 2018, das „GEBEN“ in den Vordergrund stellen, denn Dauertiefpreise gibt es dort verlässlich. So entstand schon im letzten Jahr unter dem Motto #givingisthenewblack die Idee zu einem ganz besonderen Tag dem „Giving Friday“ an dem das Unternehmen fünf Prozent seiner Tagesumsätze an verschiedene Projekte für Kinder und Jugendliche spenden wird. Die Sportgemeinschaft Letter 05 freut sich sehr diesmal als Spendenpartner genannt zu werden und wird mit einem Informationsstand auch vor Ort sein. Die SG hat 1.804 Mitglieder darunter sind 728 Kinder und Jugendlichen in neun Abteilungen mit mehr als 30 Sportangeboten ist Seelzes größtem Verein sportlich aktiv.

Aber Jugendarbeit kostet viel Geld das weiß auch Pressewartin Jessika Zimmermann, die selbst in ihrer Abteilung Volleyball mittlerweile über 50 Kinder betreut, dafür aber nur noch etwa 30 aktive Erwachsene. Das Übungsmaterial bei den Kindern leidet sehr und kann durch Unterfinanzierung der Sparte kaum ersetzt werden. Und so sieht es in vielen Abteilungen aus. Freizeiten, die so wichtig sind für den Zusammenhalt und für das Team nur mit Zuschüssen finanziert werden, oder Stützpunktarbeit wie beim Faustball verschlingt Unsummen. So freut sich die SG sehr über Spenden jeglicher Art. „Eine tolle Aktion für die Menschen!“ findet Britta Scherbanowitz, Vorsitzende der Sportgemeinschaft Letter 05, und freut sich auf den Giving Friday. Zusammen mit dem FSJ ler Jonas Giebel und der Geschäftsstellen-Leiterin Britta Klaus wird sie am 23. November 2018 auch gern die Einkäufer über die Sportangebote der SG vor Ort informieren und hofft natürlich darauf, dass alle ihre SG’ler ihren Einkauf bei dm am 23. Nobember 2018 erledigen, „Es darf auch gern der Monatseinkauf sein!“ Die 5 % der Einnahmen kommen dann den Kindern und Jugendlichen der SG zu Gute.