Penny Förderkorb 2017: Jetzt für den Regionssportbund abstimmen!

penny-abstimmungExemplarisch für die Vereine in unserer Region, hat sich der Regionssportbund Hannover mit dem RSB FSJ-Projekt beim PENNY Förderkorb für eine finanzielle Unterstützung beworben. Die RSB-Teilnahme kannst Du auf der folgenden Unterseite des Pennyförderkorbs einsehen: foerderkorb.penny.de/bewerber-2017

Damit der Regionssportbund Hannover in unserer Region unter den zehn Organisationen mit den meisten Danksagungen fallen und von der Jury evtl. zu den drei Gewinner des PENNY Förderkorbs 2017 zählen, benötigt der organisierte Sport auch DEINE  Unterstützung!

Wie kann ich meinen Favoriten unterstützen?
Um das Projekt zu unterstützen kannst Du vom 1.9. – 20.10.2017 täglich dem RSB-Projekt ein virtuelles „Danke“ aussprechen. Einfach Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg auswählen, hier kannst Du alle teilnehmenden Organisationen betrachten. Anschließend mit einem Klick auf die entsprechende Fläche das „Danke“ verteilen. Jeder Nutzer darf sich bei jeder Organisation einmal pro Tag mit einem digitalen Voting bedanken.

Was ist der PENNY Förderkorb?
Der PENNY Förderkorb unterstützt 2017 gemeinnützige Organisationen aus den Metropolregionen Rhein/Ruhr, Rhein/Main, Rhein/Neckar, Berlin/Brandenburg, Mitteldeutschland, Hamburg, München und Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg, die sich in der Kinder- und Jugendförderung engagieren. Insgesamt werden Fördergelder im Gesamtwert von 12.000 Euro je Metropolregion vergeben. Die Organisationen können sich schnell und unkompliziert online anmelden und werden in einer Galerie auf dieser Website öffentlich dargestellt.

Wie setzen sich die Fördergelder zusammen?
Beim PENNY Förderkorb werden Fördergelder im Gesamtwert von 12.000 Euro je Region vergeben. Unter den zehn Organisationen mit den meisten Danksagungen der Nutzer werden von der Förderkorb-Jury 3 x 3.000 Euro vergeben. Nach dem Ende der Aktion wird die Jury darüber hinaus einen Sonderpreis im Wert von 3.000 Euro für eine Organisation vergeben, der die Juroren durch herausragendes Engagement überzeugt hat. Diese muss nicht unter den ersten zehn Organisationen liegen.
Hintergrund

Mit dem PENNY Förderkorb unterstützt PENNY soziales Engagement.
Der Förderkorb 2015 in Hamburg war ein voller Erfolg. Darum erweitert PENNY in diesem Jahr sein Engagement auf insgesamt sieben Regionen!
PENNY erweitert die Aktion seit 2016 auf weitere Regionen aus, darunter: Berlin, Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München und Leipzig und leider nur die Stadt Hannover.
Ab 2017 können sich nun auch Vereine aus der gesamten Region Hannover beteiligen!